Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ERFOLGREICH GESUND GLÜCKLICH

Erfolg ist keine Glückssache

Veröffentlicht am 13.11.2018

Die erfolgreichsten Menschen tun das, was sie lieben, während die anderen Menschen stehts bemüht sind, das zu lieben, was sie tun.

Indem du tust, was du liebst, bist du in deinem Handeln, in deinem Leben, erfolgreich. Doch gehörst du zu denen, die stehts versuchen, für das, was sie tun, eine Leidenschaft zu entwickeln, dann bist du auch erfolgreich....erfolgreich im Versuchen und im Bemühen, irgendwann auch im Verzweifeln.

Erfolgreich zu sein, beginnt mit dem leidenschaftlichen Willen, ein Ziel zu erreichen. Leidenschaft kannst du aber nur für die Dinge entwickeln, die dir Freude machen und dich erfüllen.

Bist du zum Beispiel ein leidenschaftlicher Langschläfer und es erfüllt dich, den ganzen Tag auf der faulen Haut zu liegen? Dann handelt es sich eindeutig um den Erfolg, den du am schnellsten und am bequemsten erreichen kannst und erreichen wirst.

ABER SO BIST DU NICHT, DENN SONNST WÄRST DU NICHT HIER AUF MEINER SEITE!

Irgendwann haben wir uns alle für irgendeinen beruflichen Werdegang entschieden. Unsere Motivation, "Hauptsache einen Job, eine Ausbildung zu haben und Geld zu verdienen", war hiefür meistens ausschlaggebend. Wie oft man sich später daran erinnert, dass der Traumberuf eigentlich ein anderer war, unterstreicht meine These, dass die meisten Menschen zu denen gehören, die sich darin üben, das zu lieben, was sie tun, obwohl sie wissen, wieviel lieber sie etwas anderes tun würden.

Zugegeben, sein Hobby zum Beruf zu machen, gelingt nicht jedem und von den meisten Hobbys lässt sich nicht einmal der einfache Lebensunterhalt bestreiten. Dennoch gibt es Ihn, den Job, der zu dir passt, dich begeistert, der dich fordert und dich gleichzeitig erfüllt.

Zu glauben, "der Zug sei abgefahren", ist eine Grenze, die du dir selbst durch deinen Kopf gezogen hast, ein Grenzzaun, den auch nur du einreißen kannst.

"VIEL GELD VERDIENEN" IST DAS, WAS DIE MEISTEN MENSCHEN UNTER "ERFOLGREICH SEIN" VERSTEHEN!

Nun ja, die Erfolgreichen verdienen viel, sogar sehr viel Geld...aber sicher nicht deshalb, weil diese nur für Geld gearbeitet haben, völlig ungeachtet der eigenen Liebe, Leidenschaft, oder Begeisterung für diese Arbeit. Viel Geld mit einer Tätigkeit, die dich unglücklich macht, zu verdienen, ist KEIN echter Erfolg.

Nehme ich mein Leben als Beispiel, halte ich mich selbst für einen erfolgreichen Verkäufer, gleichwohl ich KEINE Million Euro auf meinem Konto habe.

Soweit ich zurückdenken kann, habe ich es schon von klein auf immer geliebt, andere von irgendwas zu begeistern. Je öfter es mir gelungen ist, andere von irgendwas zu begeistern, umso mehr Freude und Begeisterung habe ich selbst empfunden. Heute blicke ich auf 25 Jahre zurück, die ich im Vertrieb tätig bin und ich stehe zu vielen Jahren, in denen ich mir deutlich mehr blutige Nasen, als Beifall eingefangen habe. Da ich aber das getan habe, was ich zu tun liebe, was mich erfüllt und begeistert, konnte ich diese schmerzvollen Jahre sicher besser wegstecken, als jene, die in dem scheitern, was ihnen ohnehin keine Freude bereitet.

Meine eigentliche Ausbildung mit Abschluss zum staatlich geprüften Vermessungstechniker passt nun so gar nicht zu meiner heutigen Tätigkeit. Haben wir das nicht auch schon oft gehört? "Ich arbeite hier und dort, aber gelernt habe ich etwas ganz anderes..." WARUM WOHL?